Aktuelles

aktualisiert am 22.10.2017
22.10.2017
Aktion Trainingsanzge
Hier findet ihr den neuen Flyer zur Bestellaktion. SVS Flyer Anprobe am 24.10.17 von 18.30- 20 Uhr im Foyer der Mehrzweckhalle. Bitte von 18.30 Uhr bis 19.15 Uhr für Bambini und F-Jugend, danach dann die Älteren. Wer schon im voraus weiß was er bestellen möchte, kann das Formular ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

13.09.2017
Sulmetinger D1 gewinnen ihr Turnier
Sulmetinger D1 gewinnen ihr Turnier SULMETINGEN. Die Jugendfußballabteilung des SV Sulmetingen hat am Sonntag, 10.9.17 ihr traditionelles Feldturnier veranstaltet. Bei durchwachsenem Fußballwetter nahmen 50 Mannschaften aus der näheren Umgebung in den Altersklassen der Bambini, F-, E-, D-, und C-Junioren teil. Als Turniersieger fuhren der SV Mietingen, der SV Sulmetingen, der SSV Ulm, die TSG Achstetten und der FV Olympia Laupheim nach Hause. Bereits am Morgen startete das Turnier der E-Junioren Mannschaften. Es nahmen zwölf Mannschaften teil, die in drei Gruppen gegeneinander antraten und anschließend den Turniersieger in vier Endrundengruppen ausspielten. Sieger wurde die Mannschaft vom SSV Ulm, die sich in ihrer Finalrunde gegen den FV Olympia Laupheim und der SG Öpfingen durchsetzten. Zeitgleich fand das C-Jugend-Turnier mit vier teilnehmenden Mannschaften statt. Hier behielt die SGM Mietingen vor der SGM Baltringen die Oberhand. Platz Drei erreichte der SV Sulmetingen. Über die Mittagszeit spielten die D-Junioren in 5er-Gruppen. Hier konnten sich die Gastgeber beim D1-Turnier als beste Mannschaft präsentieren und verwiesen den FV Olympia Laupheim und die TSG Ehingen auf die Plätze. Anschließend fand das D2-Turnier in der SGM Mietingen ihren Sieger, die sich vor der SGM Schemmerberg und dem SVS durchsetzen konnte. Auf dem Hauptspielfeld fand das F-Junioren Turnier statt. Hierbei zeigten sich im alten Jahrgang die Mannschaften der SGM Achstetten, FV Olympia Laupheim und des SSV Ehingen-Süd von ihrer besten Seite. Die Mannschaften von FV Olympia Laupheim und des SSV Ehingen-Süd konnten sich auch beim F2-Turnier in guter Form zeigen und verwiesen den SV Mietingen auf Platz 3. Am Nachmittag spielten dann die Jüngsten, die Bambinis, in zwei Gruppen. Die Mannschaften hatten im Spielangebot sichtlich Spaß und nahmen am Ende alle einen Pokal mit nach Hause. Der SV Sulmetingen kann auf einen rundum gelungenen Turniertag zurückblicken, lockten doch die attraktiven Begegnungen viele Zuschauer auf das Sportgelände des SVS.

01.09.2017
SSV Ulm zu Gast beim Feldturnier des SV Sulmetinge
Die Jugendfußballabteilung des SV Sulmetingen veranstaltet am kommenden Wochenende, 9. und 10.9.17, ihr traditionelles Feldturnier auf dem Sportgelände des SVS in Untersulmetingen. Gespielt wird in allen Altersklassen, wobei die A- und B-Junioren am Samstag jeweils ein Freundschaftsspiel ausführen. Um 15.30 Uhr starten die B-Junioren der neu gegründeten Spielgemeinschaft mit Griesingen gegen die SGM Mietingen. Anschließend gilt es für die A-Junioren ab 17.15 Uhr mit der ebenfalls neuen SGM Baustetten gegen die SG Griesingen um die Tore. Am Sonntag nehmen 48 Mannschaften aus der näheren Umgebung in den Altersklassen der Bambini, F-, E-, D- und C-Junioren teil. Das Turnier beginnt am Sonntag um 9 Uhr mit den E-Junioren auf dem Hauptplatz und den C-Junioren Mannschaften auf dem Nebenplatz. Ab 12 Uhr spielen dann die D-Junioren und ab 12.30 Uhr die F-Junioren. Den Abschluß bilden die Bambinis mit einem Spielangebot ab 14.30 Uhr. Das Turnier endet gegen 18 Uhr. Als besonderen Gast freuen wir uns dieses Jahr auf den SSV Ulm 1846, der für die E-Junioren die Teilnahme zugesichert hat. Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt sein. Die Jugendfußballabteilung des SVS freut sich über den Besuch zahlreicher fußballbegeisterter Eltern und Zuschauer.

19.05.2017
Bezirkspokalsieg der Sulmetinger D-Junioren
Einen tollen Erfolg konnten sich die Fußballer der D-Jugendmannschaft des SV Sulmetingen erarbeiten. Bei schönsten Wetter wurde am Mittwochabend in Gutenzell das Spiel angepfiffen. Das Spiel begann ausgeglichen mit einer leichten Feldüberlegenheit des SVS. Nach einem beherzten Schuß von Patrick Hanser in der 10.Minute schlug der Ball erstmals im Tor des VFB zur Führung ein. Die anschließende Drangperiode der Heimmannschaft konnte Kilian Rapp nach einem Zuspiel von Felix Scheffold mit sicherem Abschluß beenden. So stand es nach 21 Minuten schon 2:0 für die Sulmetinger. Kurze Zeit darauf konnte Marcel Jörg einen stark geschossenen Elfmeter der Gastgeber halten und sorgte so für die sichere Halbzeitführung. In der zweiten Spielhälfte versuchte der VFB Gutenzell das Spiel noch zu wenden, scheiterte aber immer wieder an der sicher stehenden Abwehr um Daniel Braig. So kam der SVS zu einigen Gelegenheiten das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden, scheiterten aber immer wieder am sehr sicheren Torspieler des VFB. So hieß es am Schluß, wie in der Halbzeit, 2:0 für den SV Sulmetingen. Die Freude der Spieler und angereisten Eltern und Fans war riesig, so das die Pokalübergabe durch Erich Wachter vom WFV umjubelt wurde. Gefeiert wurde anschließend bis spätabends im Sportzentrum in Sulmetingen.

03.02.2017
SVS-Nachwuchs auf Erfolgskurs-Turnierbericht
Die Jugendfußballabteilung des SV Sulmetingen hat am vergangenen Wochenende den zweiten Teil ihres traditionelles Hallenturnieres veranstaltet. Es nahmen 38 Mannschaften aus der näheren Umgebung teil, und spielten in einem sehr harmonisch verlaufenen Turnier um die Plätze. Bereits am Sonntag den 15.1.17 spielten die Mannschaften der Bambinis sowie der F- und E2-Jugend in der Mehrzweckhalle Untersulmetingen. Beim E2-Jugend Turnier dominierte die Mannschaft des FC Wacker Biberach. Den zweiten Rang belegte der SV Sulmetingen vor der SGM Achstetten. Das Turnier am Mittag bildeten die F-Jugendmannschaften. Im alten Jahrgang dominierte der SV Sulmetingen die Gruppe, vor dem SSV Ehingen-Süd und der FV Olympia Laupheim. Die TSG Rottenacker konnten sich vor dem SF Schwendi und den SV Sulmetingen bei den jüngeren F-Jugendlichen durchsetzen. Am späten Nachmittag waren die Spieler der Bambinis im Einsatz. Hier wurde ohne Ergebnisaufnahme recht munter im 3:3-Modus gespielt. In der Rottumhalle konnten sich bei den C-Jugendlichen am Morgen des Sonntages, 29.1.17 die Mannschaft des FC Wacker Biberach durchsetzen. Im Finale schlugen sie die SGM Mietingen mit 1:0. Auf den weiteren Plätzen landeten der FV Biberach und die SGM Achstetten. Anschließend konnten die Kicker der E1 des SV Sulmetingen ihr Können unter Beweis stellen. Ohne Punktverlust konnte das Turnier vor dem FC Mittelbiberach und dem FC Wacker Biberach eindrucksvoll gewonnen werden. Abschließend hatten die D-Jugendlichen ihre Turniere am Sonntagnachmittag. Bei den älteren Spielern lag die TSG Ehingen am Ende Punktgleich, jedoch mit dem besseren Torverhältnis, auf Platz Eins vor dem SV Sulmetingen. Platz Drei belegte der SG Öpfingen. Bei den jüngeren Spieler des Jahrganges konnte sich die Heimmannsschaft vor der SGM Ehingen-Süd und der SGM Oberdischingen durchsetzen. Die Veranstalter der Jugendfußballabteilung des SV Sulmetingen konnten zufrieden auf erfolgreiche Turniertage zurückblicken und freuten sich den Mannschaften ihre Prämien zu überreichen.

04.12.2016
Weihnachtsfeier der Fußballjugend SV Sulmetingen
Die diesjährige Weihnachtsfeier findet am Samstag, den 10. Dezember 2016 ab 17.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Untersulmetingen statt. Recht herzlich eingeladen sind alle Spielerinnen und Spieler, deren Eltern und Geschwister, Trainer und Betreuer sowie alle Sponsoren und Gönner. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Wir freuen unns schon auf ein paar gemeinsame gemütliche Stunden. Eure Jugendleiter Franz und Andreas

13.09.2016
Sulmetinger Fußballturnier war ein voller Erfolg
Die Jugendfußballabteilung des SV Sulmetingen hat am Samstag und Sonntag, 10. und 11.9.16, ihr traditionelles Feldturnier veranstaltet. Bei bestem Fußballwetter nahmen 51 Mannschaften aus der näheren Umgebung in den Altersklassen der Bambini, F-, E-, D-, C-Junioren, sowie erstmals A-Junioren teil. Aufgrund der ersten Pokalrunde konnten die B-Junioren nur ein Testspiel gegen die SGM Auingen bestreiten. Als Turniersieger fuhren die SG Griesingen, die SGM Ringschnait, die SGM Illerrieden, der FC Schmiechtal und die SG Öpfingen nach Hause. Zweimal konnten sich die Gastgeber durchsetzen. Im stark besetzten A-Jugend-Turnier am Samstagnachmittag konnten sich die Griesinger deutlich vor der TSG Ehingen positionieren. Den dritten Rang belegte der SV Schemmerhofen. Platz 4 und 5 gingen nach Mietingen und Sulmetingen. Das B-Jugend-Vorbereitungsspiel, das parallel zur A-Jugend lief, konnte der SV Auingen gegen den SV Sulmetingen deutlich für sich entscheiden. Am Sonntagmorgen startete das Turnier der E-Junioren Mannschaften. Es nahmen zehn Mannschaften teil, die in zwei Gruppen gegeneinander antraten und jeweils den Turniersieger des Jahrganges ausspielten. Sieger der E1 wurde die Mannschaft vom SV Sulmetingen vor dem SSV Ehingen-Süd. Im Kampf um den Sieg in der E2 setze sich die SG Öpfingen vor dem SV Ochsenhausen durch. Zeitgleich fand das C-Junioren-Turnier statt. Hier standen sich vier Mannschaften im Jeder-gegen-Jeden Modus gegenüber. Es konnte sich die SGM Ringschnait ohne Punktverlust vor dem SV Sulmetingen, der SG Griesingen und der SGM Mietingen durchsetzen. Über die Mittagszeit spielten die D1-Junioren in einer 5er-Gruppe. Im letzten Spiel standen sich der SV Sulmetingen und der SSV Ehingen-Süd gegenüber, was gleichbedeutend mit einem Finale war. In einem packenden Spiel konnte sich keiner durchsetzen. Das Unentschieden bedeutete für die Sulmetinger auf Grund des besseren Torverhältnisses den Turniersieg. Auf den Plätzen folgten die SGM Niederhofen, die SG Griesingen und der SV Oberdischingen. Anschließend fand das D2-Turnier, zu dem sich leider nur zwei Gastvereine finden ließen. Trotzdem konnte ein Spielrunde mit Hin- und Rückspiel gestaltet werden, so das am Ende die SGM Illerrieden, die SGM Baustetten und der SV Sulmetingen sich platzierten. Auf dem Hauptspielfeld fanden die F1-und F2-Junioren-Turniere statt. Hierbei zeigten sich die Mannschaften vom FC Schmiechtal von ihrer besten Seite. Die Teams gewannen souverän ohne Punktverlust . Den Kampf um Rang zwei im F1-Turnier konnten die Sulmetinger für sich entscheiden. Es folgten FV Olympia Laupheim, SSV Ehingen-Süd und der TSV Rißtissen. Im F2-Turnier konnte die SF Siessen sehr gut spielen und setzte sich vor der SG Griesingen 2, Olympia Laupheim 2 und Sulmetingen 2 durch. Am Nachmittag spielten dann die Jüngsten, die Bambinis, mit 12 Mannschaften in zwei Gruppen. Im Modus 3 gegen 3 wurden viele Spiele für Kinder angeboten. Eine Ergebnis aufnahme erfolgt in dieser Alterklasse nicht, so dass alle Teilnehmer mit einer Medaillie nach Hause gehen konnten. Der SV Sulmetingen kann auf zwei rundum gelungene Turniertage zurückblicken, denn das tolle Wetter und die attraktiven Begegnungen lockten viele Zuschauer auf das Sportgelände des SVS.

31.08.2016
Feldturnier 2016 des SV Sulmetingen
Die Jugendfußballabteilung des SV Sulmetingen veranstaltet am Wochenende 10./11.9.16 ihr traditionelles Feldturnier auf dem Sportgelände des SVS in Untersulmetingen. Es nehmen Mannschaften aus der näheren Umgebung in den Altersklassen der F-, E-, D, C-Junioren sowie B- und A-Junioren teil. Das Turnier beginnt am Samstag, 10.9.16 mit den A-Jugendlichen um 15.30 Uhr und einem Vorbereitungsspiel der B-Jugend gegen den SF Schwendi. Am Sonntag um 9 Uhr mit den C-Junioren und um 9.30 Uhr mit den E-Junioren-Mannschaften. Ab 12.30 Uhr spielen dann die F-Junioren und die D-Junioren. Den Abschluß bilden die Bambinis ab 15 Uhr mit einem Spielangebot. Das Turnier endet gegen 17.30 Uhr. Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt sein. Die Jugendfußballabteilung des SVS freut sich über den Besuch zahlreicher fußballbegeisterter Eltern und Zuschauer.

Pressebericht vom 04.09.2016
Meisterschaft und Aufstieg perfekt!

Aktuelle Tabellen

A-Junioren A-Junioren

B-Junioren B-Junioren

C-Junioren C-Junioren

D-Junioren D-Junioren 1

E-Junioren E-Junioren

A-Juniorinnen B-Juniorinnen


zur Bildergalerie Bildergalerie

Zum Gästebuch


top